Cipollini RB1000 Rennrad

4.490,00 CHF
Inkl. 7,7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 7 - 60 Tage

Mondialbike baut Ihr Cipollini RB1000 Traumrad. Sie bestimmen ob Campagnolo, Shimano oder Sram, sowie jedes weitere High End Teil egal ob 3T, Deda, Ursus, Leightweight, Zipp, Fizik, Astute und vieles mehr. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot- sprechen Sie uns an!

4.490,00 CHF
Inkl. 7,7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Artikelbeschreibung
  • Lieferzeit
  • Schlagworte
  • Bewertungen
  • Add Review

Details

Cipollini RB1000 Rennrad

Für den Wettbewerb geboren und von atemberaubender Schönheit. Ein extremer Rahmen für Spezialisten, für echt coole Leute. Doch trotz seines Auftritts ist es auch ein bequemes, präzises, sicheres und leicht zu bedienendes Werkzeug. Ein wahres Kunstwerk, eine selbsttragende „Skulptur“, ein einzigartiges Stück aus elastischer und starker Karbonfaser. Das neue Tretlager garantiert eine vollständige Kraftübertragung auf den Boden, die von keinem anderen Rahmen auf dem Markt erreicht werden kann. Zusätzlich zur Eignung für alle Arten von Gelände ist es auch ideal für TT (Time Trial)-Rennen.

Seine Schönheit ist so aggressiv, dass es dadurch zu einem echten Kunstobjekt wird, in einem einzigen Carbonstück befestigt, elastisch und gleichzeitig starr. Ein Extremrahmen für Spezialisten,  aber bequem, akkurat und sicher. Die zentrale Bewegung ist eine Garantie für eine vollständige Weitergabe der Kraft an den Boden. Kein anderer Rahmen auf dem Markt kann diese Leistung erreichen.

100% Made in Italy
Das RB1000 ist durch und durch ein italienisches Produkt. Während die meisten Hersteller die Produktion ihrer Carbonräder nach Asien verlagern, hat sich Cipollini dafür entschieden, von Anfang bis Ende in Italien zu produzieren – mit beeindruckenden Ergebnissen. Vom Designkonzept über Planung, Formung, Layup, Bau, Lackierung bis hin zur Endmontage – alles wird von Handwerkern in Norditalien im Rahmen eines recht engen  Produktionszeitplanes ausgeführt. Rahmen und Gabel werden in Italien aus dem in den USA erzeugten T1000M46J-Carbon von Toray hergestellt, das laut Erzeuger „die zugfesteste Carbonfaser der Welt“ ist, und dessen dünnere Fasern und höhere Zugfestigkeit einen leichteren, steiferen Rahmen erlauben.

Das Layup von Röhren, Ausfallenden und integrierter Sattelstütze findet in Florenz mit in Venedig hergestellten Formen statt. Die Wärmebehandlung, die Entnahme aus der Form und der Feinschliff werden ebenfalls in Florenz durchgeführt, während der Lack in Pisa aufgetragen wird und die Endmontage in Verona stattfindet.

Das Ergebnis ist ein Monocoque Carbon Rahmen, die von einem hohen Grad an Produktionsqualität zeugen, der üblicherweise bei massengefertigten Fließbandfabrikaten fehlt. Mit Liebe zum Detail wurde ein spezialgefertigter Rennrahmen geschaffen, der dafür bestimmt ist, in einem breiten Spektrum von Geländen Hervorragendes zu leisten, aber das Fahrrad weist auch ein künstlerisches Element auf.


Eigenschaften von Cipollini RB1K Rennrad:

·Bauweise: Monocoque
·Rahmenmaterial: Carbon T1000.m46J
·Gabelmaterial: Carbon T1000
·Rahmengewicht: Größe M nicht lackiert - 1050 g
·Tretlager: BB386 (86,5 x 46 mm)
·Größen: XXS - XS - S - M - L - XL - XXL


UCI-Bestimmungen
Der RB1000-Rahmen entspricht den UCI-Bestimmungen. Die UCI-Markierung ist auf dem Monocoque Rahmen RB1000 nicht abgebildet, da der Rahmen vor Januar 2011, in dem das neue UCI-Gesetz in Kraft trat und gemäß welchem die UCI-Markierung für zugelassene Rahmen obligatorisch ist, hergestellt wurde.


Rahmengeometrie von Cipollini RB1000 Rennrad

 

Zusatzinformation

Hersteller Cipollini
Lieferzeit 7 - 60 Tage
Inhaltsgrösse Nein
Farbe Nein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Cipollini RB1000 Rennrad

Cipollini RB1000 Rennrad
4.490,00 CHF